Solaranlage

Thermische Solaranlagen – wie Flächen-Sonnenkollektoren und Vakuumröhren-Kollektoren – können für die Erwärmung von Trinkwasser sowie zur Wärmegewinnung für Raumheizung eingesetzt werden.

In Zentraleuropa können mit thermischen Solaranlagen – je nach Region – üblicherweise 40 bis 50 Prozent des Energiebedarfs zur Erwärmung von Trinkwasser gedeckt werden. Es sind auch höhere Deckungsbeiträge bzw. der Einsatz in der Gebäudeheizungstechnik möglich. Die thermische Solaranlage kann die Heizung unterstützen, der Deckungsbeitrag ist jedoch von verschiedenen Randbedingungen (Bedarf, Speicher, Medium usw.) abhängig.

Solar1 20140307 133756 resized Solar3 Foto 2 2

 



 

 

 

Kontaktdaten

HR. Meier Partner AG
Ruchstuckstrasse 19
CH-8306 Brüttisellen
Tel. 044 / 833 14 24
Fax 044 / 833 08 04
info@hrmeier.ch