Gasheizung

Erdgas lässt sich als Primärenergie praktisch so einsetzen, wie es gefördert wird. Gewinnung, Reinigung und Transport von Erdgas benötigen nur wenig Energie. Sein Wirkungsgrad als Primärenergie liegt deshalb über 90 Prozent. Ausser Strom aus Wasserkraft erreicht kein anderer Energieträger einen solchen Wert.

Das Erdgas-Leitungsnetz wurde in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Grund genug sich ein Umstieg von Erdöl- auf Erdgas wenn möglich zu überlegen!

Die wichtigsten ökologischen Vorteile in Kürze

  • niedrige CO2-Emissionen
  • nahezu schwefelfrei
  • ungiftig für Mensch, Tier, Böden und Gewässer
  • kein Staub und Russ
  • keine Öltanksanierung mehr
  • usw.

Gasheizung und Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung: Die perfekte Lösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Eine Gasheizung, die mit einer thermischen Solaranlage kombiniert wird, garantiert eine energiesparende, umweltgerechte Wärmeerzeugung und Warmwasserbereitung und somit einen ökologisch wie ökonomisch idealen Betrieb.

Gas-Solaranlagen können äusserst wirtschaftlich betrieben werden.

20151127 085249 resized 20151204 141811 resized

Kontaktdaten

HR. Meier Partner AG
Ruchstuckstrasse 19
CH-8306 Brüttisellen
Tel. 044 / 833 14 24
Fax 044 / 833 08 04
info@hrmeier.ch